kerzeWir sind tief betroffen und nehmen in stiller Trauer Abschied von Dieter G. der am 16. Juni plötzlich verstorben ist. Dieter hat nachdem die Tischtennisabteilung in den 80er-Jahre pausiert hat als Abteilungsleiter maßgeblich Anteil daran, dass die Abteilung wieder den Spielbertrieb aufnahm und wenig später auch wieder am Meisterschaftsspielbetrieb teilgenommen hat.

Mit Dieter verlieren wir einen liebenswerten Mitspieler und guten Freund den wir vermissen werden.

„Mach et joot, Dieter!“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.