Am 24. Juni konnten wir seit längerer Zeit wieder einen Pokal gewinnen. In der Aufstellung Marc Lülsdorf, Peter Ruttka (Mannschaftsführer), Karl-Heinz Rohweder, Oliver Schwesig und Markus Steffler ging es jedoch nicht darum am Tisch sondern im Themenraum Sein oder Schein bei den AdventureRooms in Köln den Kampf gegen die Uhr zu gewinnen. Dieses gelang den fünf „Dieben“ knapp sechs Minuten bevor die Polizei eintraf. Trotz Fahndungsfoto konnte Flucht und der Gewinn des Pokals mit ein paar Kölsch zum Ausklang des Abends in einem Brauhaus gefeiert werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.